FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Glockengießerkreuz Altenahr

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Glockengießerkreuz oberhalb von Altenahr markiert der Sage die Stelle, an der ein Glockengießer im Zorn seinen Gesellen erschlug, als der seinem Meister freudig entgegenkam und ihm erzählte, dass ihm in Abwesenheit des Meisters ein anstehender Glockenguss gelungen sei.[1]


Standort

Die Karte wird geladen …

Fußnoten

  1. Quelle: * Ignaz Görtz: Alte Kreuze und Bildstöcke im Kreis Ahrweiler, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 1972