Heimatfreunde Breidscheid e. V.

Aus AW-Wiki

(Weitergeleitet von Heimatfreunde Breidscheid e.V.)

Der Verein Heimatfreunde Breidscheid e. V. wurde im Jahre 1989 gegründet. Die Vereinssatzung nennt Pflege und Erhaltung des Brauchtums in Breidscheid als Ziele. Der Verein engagiert sich u.a. für die Erhaltung alter Bausubstanz, Wegekreuze und Bildstöcke. Die Heimatfreunde widmen sich auch der Pflege der St. Rochus-Kapelle Breidscheid, die nach einer gründlichen Renovierung im Jahre 2004 immer wieder in Einzelbereichen Sanierungsbedarf aufweist. Darüber hinaus nimmt der Verein an den Stadtfesten und Pfarrfesten in Adenau teil und kümmert sich um die Erhaltung von zwei funktionstüchtigen Brunnen. Zum Schutz vor Witterungsunbilden wurden sie mit Gewölben überbaut.[1]


Vorstand

Gründung und Entwicklung

Herbert Schäfer war Gründungsvorsitzender des Vereins. Ca. 1993 übernahm Josef Thelen das Amt von ihm.

1992 schaffte der Verein eine neue Fahne an. Fünf silberne Turnierringe, die an Ritterspiele erinnern sollen, zieren das Fahnentuch. 2015 gönnte sich der Verein ein Fahnenband, das die alte Fahne ergänzen soll – mit Beschriftung, während die ursprüngliche Fahne nur beidseitig die Ritterturnierringe aufwies.[2]

Die Heimatfreunde haben den Nicola-Baur-Platz Breidscheid gestaltet und darauf das kleine Dorfgemeinschaftshaus Breidscheid gebaut. Im Jahr 1990 wurde die St.-Rochus-Kirmes Breidscheid wiederbelebt, die seitdem Jahr für Jahr auf dem Nicola-Baur-Platz Breidscheid gefeiert wird. Zur Traditionspflege durch den Verein zählt auch das von einem kleinen Fest begleitete Maibaum-Aufstellen jährlich am 1. Mai. Nachdem der Verein eine Waldhütte gekauft und ausgebaut hat, verfügt er über Möglichkeiten, beispielsweise Vereinsfeste zu feiern. Außerdem treffen sich die Mitglieder dort zum Sonntagsfrühschoppen. Bei regelmäßigen Wanderungen bildet die Hütte stets das Ziel.

Im August 2015 zählt der Verein 45 Mitglieder.

Veröffentlichungen

  • Heimatfreunde Breidscheid e. V.: 850 Jahre Breidscheid, 1157 bis 2007, in: Jahrbuch der Stadt Adenau 2006
  • Heimatfreunde Breidscheid e. V.: Fatima-Kapelle Breidscheid, 1956 bis 2006, in: Jahrbuch der Stadt Adenau 2006

Mediografie

Josef Thelen/Willi Schmitz: 20 Jahre Heimatfreunde Breidscheid, in: Jahrbuch der Stadt Adenau 2009

Weblink

http://www.breidscheid.eu

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 21. August 2015
  2. Quelle: Rhein-Zeitung vom 21. August 2015