FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Heinz Strohe

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der aus Bad Bodendorf stammende Heinz Strohe (* 1953) wurde am 18. Januar 2018 als Schulleiter des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums (MSM) Krefeld verabschiedet.


Vita

Heinz Strohe wurde 1953 als viertes Kind in eine Bodendorfer Winzerfamilie geboren. Von der Jugend an bis zu seinem 50. Lebensjahr spielte er Fußball im Sportclub 1919 Bad Bodendorf e.V. Nachdem er am Peter-Joerres-Gymnasium Bad Neuenahr-Ahrweiler Abitur gemacht hatte, studierte er Mathematik und Physik an der Universität Bonn. Schon als er in der fünften Klasse war, wollte er Lehrer werden. Sein Referendariat absolvierte er ab 1978 an der Fichte-Schule in Krefeld. Auch weil sie für Strohe mit ihrer damaligen mathematisch-naturwissenschaftlichen Ausrichtung genau richtig war, trat er dort seine erste Lehrerstelle an. 1995 wechselte er als Oberstudienrat an das Stadtpark-Gymnasium in Uerdingen. 1999 wurde er an das neu gegründete Gymnasium in Anrath versetzt. Im Jahr 2004 holte ihn die damalige Schulleiterin Maria Köhler-Degner als ihren Stellvertreter ans MSM. Nach Köhler-Degners Ausscheiden im Jahr 2008 übernahm er das Amt des Schulleiters – zunächst kommissarisch, ab 2009 ordentlich.[1]

Fußnoten