FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Helmut Schuld

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schuld Helmut.JPG

Der aus Sinzig stammende und heute in Gimmigen wohnende Helmut Schuld (* etwa 1940), gelernter Maurermeister, arbeitete mehr als 30 Jahre lang als Bautechniker in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Im Auftrag des Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. führt er heute Nachtwächterführungen durch die Altstadt von Ahrweiler durch. Und als Kenner der heimischen Mundart wirkt er an Veranstaltungen der Platt-Akademie Ahrweiler mit.


Vita

Helmut Schuld wurde Ende 2002/Anfang 2003 vom damaligen Bürgermeister Dr. Hans-Ulrich Tappe aus den Diensten der Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler in den Ruhestand verabschiedet. Schuld erlernte von 1956 bis 1959 das Maurerhandwerk und absolvierte nach seinen Gesellenjahren in Hoch-, Tief- und Straßenbaufirmen 1967 die Meisterprüfung. Ab 1972 war er Angestellter der Kreisstadt, wobei er sich vor allem um die technischen Unterlagen, kümmerte aufgrund derer Erschließungs-, Ausbau- und Kanalbeiträge veranlagt wurden. Ab 1997 war Schuld auch für Baustatistik zuständig.[1]

Video

Mediografie

  • Quelle: Rhein-Zeitung vom 11. Januar 2003, S. 9