FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Wegkreuz von 1703 (Ahrweiler)

Aus AW-Wiki
(Weitergeleitet von Hochkreuz von 1703 (Ahrweiler))
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hochkreuz von 1703 (Ahrweiler) 1 - Heinz Grates.jpg
Hochkreuz von 1703 (Ahrweiler) 2 - Heinz Grates.jpg

Vor dem Mauerdurchbruch am Kanonenwall in Ahrweiler steht ein aus Basalt gehauenes Hochkreuz von 1703, das auch Brabanter, Kleeblatt- oder Lazarus-Kreuz genannt wird. Diese Art von Kreuzen kleeblattförmig endenden Armen wird in der römisch-katholischen Kirche als Sterbekreuz verwendet.[1]


Standort

Die Karte wird geladen …

Fußnoten

  1. Quelle: Heinz Schönewald bei einem Schulungsrundgang mit der Ahrtal-Gästeführer e.V. zum Thema „Inschriften, Hausmarken und Wappensteine in der Ahrweiler Altstadt“ am 11. August 2016, gemäß Protokoll von Helfried Kellerhoff vom 15. August 2016