FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Jochen Ulrich

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jochen Ulrich ist Mitglied des Königsgliedes der St. Sebastianus Bürgerschützengesellschaft Ahrweiler e.V., deren Schützenkönig er von 1998 bis 2000 war. Ulrich war von 1972 bis 1974 Hauptmann und 1974/1975 Schützenkönig der Sankt Laurentius Junggesellen-Schützengesellschaft Ahrweiler 1612 e.V. gewesen. Ulrich ist Hutenmeister der Hutengemeinschaft "St. Barbara" Ahrhut Ahrweiler. Bei einem Besuch von 72 Ahrweiler Bürger- und Junggesellenschützen aus Ahrweiler in Breitenbach in Tirol im August 2014 wurde Ulrich auf Beschluss der Bundesleitung des Bundes der Tiroler Schützenkompanien vom dortigen Bataillonskommandanten Major Hermann Egger und dem Bürgermeister und Landtagsabgeordneten Alois Margreiter mit dem „Ehrenkranz des Bundes der Tiroler Schützenkompanien“ für seine Jahrzehnte langen Bemühungen um die Beziehungen und Verbindungen zwischen Ahrweiler und Breitenbach ausgezeichnet. Das ist die höchste Auszeichnung des Bundes der Tiroler Schützen für Förderer und Gönner, die nicht Mitglieder einer Kompanie des Bundes der Tiroler Schützenkompanien sind. Anlass der Reise wa das 55-jährige Bestehen der Breitenbacher Schützenkompanie, mit dem die Schützen aus Ahrweiler seit Jahrzehnten befreundet sind.[1]


Weblink

facebook.com: Jochen Ulrich

Fußnoten

  1. Quelle: General-Anzeiger vom 14. August 2014