FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kantorei der evangelischen Kirchengemeinde Bad Neuenahr

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kantorei der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Neuenahr wird seit 1999 von Andrea Stenzel geleitet.


Sonstiges

Die Rhein-Zeitung berichtete über den Chor:

Die Zahl der Stimmen ist von anfänglich 30 auf nunmehr über 50 angewachsen. Und auch die Literatur, die in den großen Konzerten zur Aufführung gebracht wird, verweist immer wieder auf die positive Weiterentwicklung. Denn um Werke wie die „Petite Messe Solennelle“ von Giachino Rossini, „König David“ von Arthur Honegger, die „Missa in Jazz“ von Peter Schindler oder jüngst das Requiem von Mozart erfolgreich zu singen braucht es viel Zeit und Proben, eine gute Chorleiterin sowie die Unterstützung aus der Gemeinde.[1]

Mediografie

Sebastian Kirschner: Osterhoffnung ist spürbar – Konzert in der Martin-Luther-Kirche Bad Neuenahr, general-anzeiger-bonn.de vom 3. März 2018

Fußnoten

  1. Quelle: Andreas Wetzlar: Andrea Stenzel füllt die Kirchen mit Stimmen - Chöre mit großen Ambitionen und Projekte, in: Rhein-Zeitung vom 27. Dezember 2012