FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kategorie:Strohbärentreiben

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Strohbärentreiben gab es früher auch in Sinzig. Der damalige KG-Vorsitzende Gerd Schultes schrieb dazu in der Festschrift zum elfjährigen Bestehen der Sinziger Karnevalsgesellschaft „Närrische Buben“ im Jahr 1978:

Die Fastnacht wird noch vielerorts in unserer Zeit als ein in Stroh oder Werg gehüllter und an einem Seil oder einer Kette geführter Bursche dargestellt und Fastnachtsbär genannt. Dieser Brauch ist im nörlichen Rheinland seit 1540 urkundlich nachzuweisen. Bei uns in Sinzig wird der Fastnactsbär vom Spielmannzug „Freiweg“ weiter am Leben erhalten. Obwohl der Bär ein echtes Fell erhielt und „de Strühbär“ schon fast in Vergessenheit geraten ist, wird bei uns immer noch nach altväter Sitte zu Karneval „de Bär jemaat“. Der Bär, aus seinem Winterschlaf aufgeweckt, wird mit Musik und Peitschenknallen durch die Straßen und Gaststätten geführt, um zu zeigen, dass der Winter nun endlich vorbei ist und der Frühling beginnen soll.

Weblinks

Strohbärentreiben im Kreis Ahrweiler:

Seiten in der Kategorie „Strohbärentreiben“

Folgende 2 Seiten sind in dieser Kategorie, von 2 insgesamt.