FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kirmes Dorsel

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Dorseler Kirmes wird vom Sportverein Dorsel e.V. sowie von der Freiwilligen Feuerwehr Dorsel und dem Kameradschaftsverein der Freiwilligen Feuerwehr Dorsel veranstaltet.


Ablauf

Am Sonntagmorgen feiern die Gläubigen aus Dorsel eine heilige Messe in der Katholischen Pfarrkirche „St. Sebastianus“ Dorsel. Anschließend wird am Ehrenmal ein Kranz niedergelegt. Mit Musik geht es von dort zum Festzelt. Das Fest endet traditionell in der Nacht zum Kirmes-Dienstag mit dem Begraben des Kirmesknochens. Über die Dorseler Kirmes des Jahres 2014 berichtete die Rhein-Zeitung am 28. August 2014:

Nach dem üblichen Auftakt mit einem Fußballspiel der Alten Herren am Freitag stand der Samstag im Zeichen musikalischer Unterhaltung mit der Rockband Black Pearl. Am Sonntagmorgen legten die Dorseler nach dem feierlichen Hochamt in der Kirche am Ehrendenkmal einen Kranz nieder. Die Ahrhüttener Musikanten umrahmten die Zeremonie am Denkmal und begleiteten mit der Feuerwehr den Festzug zum Kirmeszelt. Zu Musik der Ahrhüttener trafen sich alle zum Frühschoppen, die Vereine feierten mit zahlreichen Gästen. Und auch der Montag stand im Zeichen des Kirmesgeschehens mit einem musikalischen Nachmittag für Jung und Alt bei leckerem Kuchen, bevor spät in der Nacht der Kirmesknochen begraben wurde.