FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kurt Geller

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurt Geller (* 3. Mai 1930 in Ahrweiler) ist Ehrenvorsitzender des Heimatvereins "Alt-Ahrweiler" e.V.. Viele Jahre lang war Geller Vizepräsident des rheinland-pfälzischen Luftsportverbandes.


Geller Kurt.jpg

Vita

Kurt Geller wurde Zahntechniker-Meister und gründete in in seiner Heimatstadt eine eigene Firma, die er 40 Jahre lang führte.

Am 14. Februar 1953 gab er Marianne Kochs im Standesamt Bad Neuenahr sein Ja-Wort. Ein Jahr später heirateten die beiden in der Apollinariskirche Remagen auch kirchlich. Anlässlich der Diamantenen Hochzeit der beiden berichtete die Rhein-Zeitung am 14. Februar 2013: „Auch wenn sie damals heiraten 'mussten', so war es doch der Beginn einer glücklichen Partnerschaft.“ Weiter hieß es dort: „Inzwischen sind die beiden fünffache Großeltern und haben einen Urenkel.“ Der Start in die Ehe war für Kurt Geller und seine Frau nicht einfach. Die aus Bad Neuenahr stammende Braut hatte ihre Sekretärinnen-Ausbildung und der Bräutigam hatte seine seine Zahntechniker-Ausbildung noch nicht abgeschlossen. Nach wirtschaftlich schwierigen Jahren ging es dann aber bergauf.

Kurt Geller machte den Meisterbrief und gründete in Ahrweiler ein Dentallabor. Marianne Geller kümmerte sich um Kinder und Haushalt. Die begeisterte Porsche-Fahrerin war aber auch an einer Rallye im italienischen Monza dabei. 1962 zogen das Ehepaar und seine vier Kinder aus einer kleinen Dachwohnung in der Niederhutstraße in ein Einfamilienhaus an der Ramersbacher Straße um.

Neben seinem Beruf engagierte sich Kurt Geller ehrenamtlich. Schon bald nachdem er den Pilotenschein gemacht hatte, war Kurt Geller etliche Jahre lang Vorsitzender des Luftsportvereins Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.. Darüber hinaus war er viele Jahre lang Vizepräsident des rheinland-pfälzischen Luftsportverbandes. Von 1987 bis 2004 war Kurt Geller Vorsitzender des Heimatvereins "Alt-Ahrweiler" e.V.. 2004 wurde er zum Ehrenvorsitzenden des Heimatvereins ernannt. 1987 wurde der Vater der Journalistin Gabi Geller, des Musikers Tommy Geller und zweier weiterer Kinder Schützenkönig der St. Sebastianus Bürgerschützengesellschaft Ahrweiler e.V.

Anlässlich des 80. Geburtstags von Kurt Geller im Mai 2010 schrieb die Rhein-Zeitung: „Sein typisch rheinischer Mutterwitz, sein großes Herz und seine Fähigkeit, sich selbst nicht allzu ernst zu nehmen, haben ihm in Ahrweiler den Ruf beschert: 'Wer sich mit dem Kurt zanken will, der muss sich schon sehr anstrengen.'“[1]

Fußnoten

  1. Quellen: Gabi Geller: Respekt, Toleranz, Humor als Ehekitt – Eheleute Marianne und Kurt Geller sind seit 65 Jahren verheiratet, in: Rhein-Zeitung vom 14. Februar 2018