FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Maria Laacher Nürburgringsammler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die 1969 gegründeten und in Maria Laach beheimateten Maria Laacher Nürburgringsammler sammeln Spenden für die Leprahilfe Karachi e.V., die in Pakistan 150 Krankenstationen und ein Zentralkrankenhaus zur Heilung von Lepra- und Tuberkulosekranken aufrecht erhält. Dieses Hilfswerk wurde von der deutschen Ordensfrau und Ärztin Dr. Ruth Pfau gegründet. Die Nürburgringsammler sammeln gewöhnlich zwei bis drei Stunden vor den Hauptrennen am Nürburgring. Seit ihrer Gründung werden die Sammler von der Nürburgring-Gesellschaft unterstützt, die den Sammlern Zugang zu den Tribünen gewährt und die die Sammler über ihre Lautsprecheranlage ankündigt und zu einer Spende aufruft. Gesammelt wird beim 24-Stunden-Rennen, beim Oldtimer Grand Prix, beim Truck Grand Prix und bei der DTM.[1]


Ansprechpartner

Fußnoten