Markus Werner

Aus AW-Wiki

Markus Werner mit Ruth Simons, Burgundia 2020/21, bei Dreharbeiten für einen Video-Clip in der Nähe der Weinbergskapelle „St. Urban“ oberhalb von Ahrweiler

Markus Werner machte 2014 mit einem „Happy“-Video von seiner Heimatstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler auf sich aufmerksam. Das verhalf ihm zu einem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler.


Vita

Markus Werner machte 2013 am Peter-Joerres-Gymnasium Bad Neuenahr-Ahrweiler Abitur und studiete anschließend in Köln für das Lehreramt. Dann entschied er sich aber, eine Firma für Video-Produktionen zu gründen.

Video

Veröffentlichung

Carolin Nuhn/Markus Werner: Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an der Grundschule Bad Neuenahr. Unsere Erfahrungen als FSJ'ler im Schuljahr 2013/14, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2015, Seiten 185-187

Weblinks