Martha Weiberg

Aus AW-Wiki

Martha Weiberg verlor beim Ahr-Hochwasser vom 14./15. Juli 2021 ihre Wohnung. Nachdem sie anschließend fünf Monate bei ihrer Tochter gewohnt hatte, wurde ihr am Ende des Jahres 2021 ein Tiny House in der Tiny-House-Siedlung Sinzig zur Verfügung gestellt.


Video[Bearbeiten]