FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Omnibusbetrieb Manfred Jablonski (Kirchsahr)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Omnibusbetrieb Manfred Jablonski in Kirchsahr wurde im Jahr 1966 von Horst und Maria Jablonski gegründet und 1998 von Sohn Manfred Jablonski übernommen.


Anschrift

Mühlenweg 1

53505 Kirchsahr

Kontakt

  • Telefon 02643 7239
  • Fax 02643 7260

Chronik

Die Gründer fingen ganz klein mit einem VW-Bus im Linien- und Schulbusverkehr an. Nach und nach bauten sie ihr Unternehmen aus. So kamen zu Linienfahrten, Schüler- und Kindergartenkinder-Beförderung im Jahr 1985 auch Ausflugsfahrten ins In- und Ausland. So konnte Manfred Jablonski im Jahr 1998 von seinen Eltern ein Unternehmen mit zehn kleinen und großen Bussen übernehmen. 2016, im 50. Jahr seines Bestehens, gehörten vier Reisebusse zum Unternehmen. Und Patrick Jablonski, der Enkel der Gründer, ist als Busfahrer tätig. Im Januar 1972 stieg Martha Lanzerath aus Plittersdorf erstmals in einen Bus, um Schul- und Kindergarten-Kinder zu befördern und die Linie zum Bahnhof Ahrbrück zu bedienen. Im Jubiläumsjahr 2016 gehört sie immer noch zum Team.[1]

In der Nacht auf Montag, 7. Mai 2018, ist eine Halle des Busunternehmers aufgebrochen und ein 450.000 Euro teurer Reisebus gestohlen worden. Als ein Mitarbeiter am Montagmorgen um 5.45 Uhr die Halle betrat, war der zwei Jahre alte Luxusliner nicht mehr da. An Dreistigkeit sei der Diebstahl des mit 44 Sitzen, WLAN und anderen Bequemlichkeiten ausgestattete Reisebus nicht zu überbieten, teilte die Polizei mit. „Das sind Diebstähle, wie wir sie bislang noch nicht hatten“, so ein Polizeisprecher. Mit dem Klau von Bussen, Baggern oder gar Betonmischern sei eine neue Sphäre der Kriminalität erreicht.[2]

Mediografie

Christoph Lüttgen: Gestohlene Busse tauchen im Ausland auf – Polizei findet Luxus-Liner aus Kirchsahr in Griechenland, general-anzeiger-bonn.de vom 21. August 2018

Fußnoten

  1. Quelle: Ein Busunternehmen mit Tradition – Seit 44 Jahren fährt Martha Lanzerath den Bus beim Busunternehmen Jablonski in Kirchsahr, in: Journal am Samstag für den Kreis Ahrweiler, Nr. 49/2016, S. 6
  2. Quelle: Luxusliner nahe Altenahr verschwunden – Reisebus in Kirchsahr aus verschlossener Halle gestohlen, general-anzeiger-bonn.de vom 8. Mai 2018