FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Bahnhof Ahrbrück

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bahnhof Ahrbrück ist Endbahnhof der Ahrtalbahn seit die Strecke von Ahrbrück bis Adenau stillgelegt wurde. Das Bahnhofsgebäude dient der Gemeinde Ahrbrück heute als Bürgerhaus.


Bahnhof Brück.jpg
Bahnhof Ahrbrück.jpg

Standort

Die Karte wird geladen …

Sonstiges

Der Bahnhof wurde beim zweigleisigen Ausbau der Ahrtalbahn im Jahr 1912 errichtet und bis zur Stillegung im Jahr 1985 genutzt. Im Jahr 1996, mit der Einrichtung des Rheinland-Pfalz-Takts, wurde Ahrbrück als Haltepunkt für den Personverkehr reaktiviert. Dazu wurde ein neuer Bahnsteig gebaut. Das nicht mehr genutzte Ladegleis und Weichen wurden ausgebaut.

Mediografie

Rolf Braune (Hrsg.): Broschüre über die Historie des Bahnhofs Ahrbrück, Ahrbrück 1991

Weblink

ahrtalbahn.de: Bahnhof Ahrbrück