FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Peter Labonte

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Labonte (* 6. März 1954 in Eitelborn) war im Februar 1986 vom Verbandsgemeinderat Adenau zum Bürgermeister gewählt worden. Ab 1. April 1986 übte er dieses Amt aus. Mit 30 Jahren war er damals der jüngste hauptamtliche Bürgermeister in Rheinland-Pfalz. Bei der Urwahl am 3. September 1995 erhielt der zu dieser Zeit 41-jährige CDU-Politiker erneut 90,2 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 42,3 Prozent. Zum 16. Januar 1998 wurde Labonte Oberbürgermeister von Lahnstein. Im Jahr 2005 wurde Labonte wiedergewählt. Im September 2013 ist er für eine dritte Amtszeit als Bürgermeister bestätigt worden. Der zu dieser Zeit 59-Jährige setzte sich gegen seinen Konkurrenten Matthias Boller (SPD) durch.[1] Daneben ist Labonte Vorsitzender des Bezirksverbands Koblenz des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Hermann-Josef Romes trat im Februar 1998 Labontes Nachfolge als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Adenau an.


Labonte, Peter.jpg

Vita

Peter Labonte wurde am 6. März 1954 in Eitelborn als Sohn einer Handwerkerfamilie geboren. In Neuhäusel wuchs er auf. Labonte ist mit Erika Labonte verheiratet und hat drei Kinder.

Beruf

1972 bis 1973 Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems

1973 bis 1986 Bezirksregierung Koblenz, zuletzt als persönlicher Mitarbeiter von Regierungspräsident Heinz Korbach und Pressesprecher

1986 Bürgermeister der Verbandsgemeinde Adenau

1995 Wiederwahl (Wahlergebnis: 90,2 Prozent)

ab 1998 Oberbürgermeister der Stadt Lahnstein

8. Mai 2005 Wiederwahl mit 73,7 Prozent

27. September 2009: Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Koblenz[2]

Ehrenamt

seit 1995 Gründer und aktiver Spieler der Bürgermeister-Fußballauswahl Rheinland-Pfalz

seit 1998 Vorsitzender im Deutschen Roten Kreuz, OV Lahnstein

seit 1999 Vorstandsvorsitzender der Unfallkasse Rheinland-Pfalz

2003-2007 Präsident des Leichtathletikverbandes Rheinland e.V.[3]

seit 2005 Bezirksvorsitzender Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

seit 2012 Stellvertretender Vorsitzender des Städtetages Rheinland-Pfalz

Privat

Zu seinen Hobbys befragt, sagte Peter Labonte einmal in einem Interview, er beschäftige sich gerne mit seiner Enkelin Alena, spiele Fußball, fahre Rad und gehe joggen. Außerdem möge er den Karneval. Er höre gerne Musik von Elton John, ABBA, Led Zeppelin sowie Klassik und von seiner Lieblingsband „Small Faces“. Außerdem lese er gerne Eifel-Krimis, Biografien und Sportbücher. Schließlich möge er den Humor von Loriot, Heinz Erhardt und Eugen Roth.

Video

Mediografie

OB Peter Labonte ist 25 Jahre Bürgermeister – Im Rahmen einer Feierstunde gratulierten zahlreiche Gäste, Pressemitteilung der Stadtverwaltung Lahnstein vom 19. April 2011

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Labonte neuer und alter Oberbürgermeister von Lahnstein, rhein-zeitung.de vom 22. September 2013
  2. Quelle: Peter Labonte will OB in Koblenz werden, lvrheinland.de vom 16. August 2009
  3. Siehe auch: Peter Labonte wird 60, lvrheinland.de vom 5. März 2014

.


.