FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Peter Wald junior

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Architekt Peter Wald junior (* 12. Februar 1883, † 17. Juli 1954) wirkte vor allem in Mehlem. Als sein bedeutendstes Projekt kann die Ausführung des umfassenden Umbaus der Villa Deichmann in der „Mehlemer Aue“ zu einem schlossartigen Anwesen für den Bankier Wilhelm Theodor Deichmann in den Jahren 1910 bis 1912 gelten. Im Kreis Ahrweiler stammen von ihm die nahezu im Originalzustand erhaltene Villa an der Wilhelmstraße 51 in Ahrweiler und das 2001 in seiner Ursprungsform teilweise zerstörte Restaurant Rolandsbogen.


Weblink

Wikipedia: Peter Wald