FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Rainer Hees

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Im Rahmen einer Feierstunde anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Wershofen im September 2014 zeichnete der Beigeordnete der Verbandsgemeinde Adenau, Rainer Schlömp, den ehemaligen Wehrführer der Wershofener Feuerwehr, Rainer Hees, mit dem Silbernen Feuerwehrehrenzeichen am Bande aus. Die Auszeichnung wurde vom Minister des Inneren, für Sport und Infrastruktur des Landes Rheinland-Pfalz, Roger Lewentz, verliehen.


Vita

Hess wurde im Jahr 1970 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Wershofen. Fünf Jahre lang war er stellvertretender Wehrführer, bevor er 20 Jahre lang das Wehrführer-Amt inne hatte. Von 2001 bis 2012 war er darüber hinaus stellvertretender Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehr der Verbandsgemeinde Adenau. "Rainer Hees hat die Jugendfeuerwehr in Wershofen aufgebaut, hat durch sein Fachwissen, seinen Führungsstil und seinen Kameradschaftsgeist viele junge Menschen für den Dienst am Nächsten gewinnen können", berichtete die Rhein-Zeitung anlässlich der Auszeichnung von Rainer Hees mit dem Silbernen Feuerwehrehrenzeichen am Bande am 24. September 2014, "er selbst hat zahlreiche Fachspezifikationen erworben, als Atemgeräteschutzträger, Gruppenführer, Sprechfunker und Zugführer. Sein technisches Verständnis und sein Einsatzwille haben viel Positives für die Bevölkerung geschaffen."