FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Reinhard Hauke

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Reinhard Hauke (* 1958) wuchs in Eppingen auf, wo er auch das Gymnasium besuchte. Anschließend studierte er unter Anderem in Mannheim und Paris Germanistik und Geschichte. 1988 zog er nach Bad Neuenahr-Ahrweiler, wo er - zusammen mit Klaus Liewald - die Buchhandlung am Ahrtor in Ahrweiler und die ARE-Buchhandlung Bad Neuenahr eröffnet.[1] Hauke ist seit Jahren als Wikipedia-Autor aktiv. In Anerkennung seines Engagements für die Online-Enzyklopädie, insbesondere dafür, dass er an zahlreichen Artikeln über die Geschichte der Juden in Deutschland mitgearbeitet hat, wurde er mit dem Titel "Held der Wikipedia" in Gold ausgezeichnet.


Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: jlk-ev.de: Reinhard Hauke, gesehen am 10. August 2015