FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Robert Witsch

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

48 Jahre lang pflegte Robert Witsch die Parks und Grünanlagen der Kurverwaltung Bad Neuenahr – bis er zum 1. Juni 2001 in den Ruhestand trat. Seine letzte „Amtshandlung“: Im Beisein der Geschäftsleitung und assistiert von Familienmitgliedern pflanzte er in der Ehrenrosengalerie im Kurpark Bad Neuenahr eine Rose, die seinen Namen trägt. Das kleine Schild daneben kündete von seinem vorbildlichem Einsatz, den auch der damalige Kurdirektor Rainer Mertel würdigte. 15 Jahre alt war Robert Witsch, als er 1953 zur Aktiengesellschaft Bad Neuenahr kam. 1953 legte er seine Gärtner-Prüfung ab, 1983 trat er als Leiter der Gärtnerei die Nachfolge von Josef Schäfer an.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 26. Mai 2001