FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

RosenMond

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

RosenMond ist der Titel einer Veranstaltung, die am 2. Juli 2011 erstmals angeboten wurde und die die Jahrzehnte alte Veranstaltung Sommernacht der Rose ablöste. "RosenMond" greife das zentrale Element der Rose auf, präsentiere sich bei seiner Premiere jedoch mit einem neuen Konzept, hieß es. Im Jahr 2013 wird es keinen „Rosenmond“ geben. „Wir wollen Luft holen und mit unseren Partnern über ein neues Konzept nachdenken“, sagte Andreas Wittpohl, Geschäftsführer des Vereins Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.. Ziel der Veranstaltung sei es gewesen, neue Gäste zu werben. „Das jüngere Publikum kommt auch, übernachtet aber nicht“, so Wittpohl. Der Erfolg von „Rosenmond“ sei außerdem stark wetterabhängig. Alle zwei Jahre müsse damit gerechnet werden, dass Gäste wegen Fußball-WM oder Europameisterschaft fernbleiben. Das wirtschaftliche Risiko sei schließlich stärker als der Effekt für das Außenmarketing gewesen.[1]


Vertreter der Kreissparkasse Ahrweiler als Sponsor der Veranstaltung "RosenMond" im Jahr 2011 und Oliver Piel (hinten rechts), stellvertretender Geschäftsführer von Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., mit der Dame der Rose Sabine Haller

Veranstalter

Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.

Video

Mediografie

siehe auch

Dame der Rose

Weblink

http://www.rosenmond.de

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 24. November 2012