FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Rudolf Cronenberg

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rudolf Cronenberg aus Bad Breisig, gelernter Koch, wurde bei einer Mitgliederversammlung der AfD im November 2015 in Heimersheim als Direktkandidat im Landtagswahlkreis 14 Bad Neuenahr-Ahrweiler für die Landtagswahl 2016 nominiert. Für Cronenberg ist die Forderung nach mehr direkter Demokratie ein wichtiges Anliegen, wie er bei der Nominierungsveranstaltung sagte. Darüber hinaus liege ihm die Familienpolitik am Herzen: „Intakte Familien sind das Fundament der Gesellschaft. Ich werde mich dafür stark machen, dass junge Menschen sich vermehrt für Partnerschaft und Kinder entscheiden, zum Beispiel dank stärkerer steuerlicher Förderung.“[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 14. November 2015