FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

St.-Anna-Kapelle Wehr

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Anna-Kapelle-Wehr 2.jpg
Wehr - Heinz Grates (67).jpg
Wehr - Heinz Grates (68).jpg
Blick von der Kapelle in den Wehrer Kessel

Die St. Anna-Kapelle Wehr wurde im Jahr 1958 auf Anregung des damaligen Pfarrers Josef Jungblut im Verlauf der Straße „Im Winkel“ oberhalb von Wehr gebaut und am 26. Juli 1958 eingeweiht. An der Ecke Gleeser Straße/Niederzissener Straße gab es früher in Wehr schon einmal eine St.-Anna-Kapelle. Die aber wurde während des Krieges abgerissen - weil sie den Machthabern damals ein Dorn im Auge gewesen sei, wie es heißt. Eigentümerin der Kapelle ist die Gemeinde Wehr. Petra Pütz und Margot Weidenbach u.a. Wehrer Familien pflegen sie ehrenamtlich.


Standort

Die Karte wird geladen …

Weitere Fotos

Siehe auch

St. Anna

Mediografie

Weblinks