Tennisplatz Dernau

Aus AW-Wiki

Der Tennisplatz des Sportvereins Blau-Gelb Dernau wurde beim Ahr-Hochwasser vom 14./15. Juli 2021 schwer beschädigt. Der nach dem Hochwasser entwickelte Maßnahmenplan der Verbandsgemeinde Altenahr für den Wiederaufbau sieht 648.000 Euro für den Wiederaufbau des zerstörten Gebäudes und 2,27 Millionen Euro für den Wiederaufbau der drei Tennisplätze vor.[1]


Lage[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …

Fußnoten

  1. Quelle: Frank Bugge: Wiederaufbau: Bald wieder Tennis am Ahrufer?, rhein-zeitung.de, 26. Juni 2022