FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ute Degen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die gelernte Johanniter-Krankenschwester Ute Degen (geborene Leiss) aus Burgbrohl, verheiratet mit Kurt Degen, engagierte sich mehr als 40 Jahre lang beim Kooperativen Bildungswerk Burgbrohl und beim örtlichen Krankenbesuchsdienst.


Vita

Ute Degen stammt aus dem Münsterland, wo sie mit sechs Geschwistern aufwuchs. Nach dem Krieg zog sie mit ihrer Familie nach Niederzissen, wo ihr Vater ein Haus gebaut hatte.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Vor 60 Jahren Ehebund geschlossen: Kurt und Ute Degen aus Burgbrohl feiern heute in aller Stille Diamantene Hochzeit, in: Rhein-Zeitung vom 6. Juni 2019