Wioletta Seweyn-Jarek

Aus AW-Wiki

Der Keller des Hauses von Wioletta Seweyn-Jarek und ihrem Ehemann Anton in Sinzig wurde bei dem Ahr-Hochwasser vom 14./15. Juli 2021 geflutet. Weil das Wasser jedoch nicht oberirdisch in das Haus an der Linzer Straße 31 lieb, sondern unterirdisch durch Toilette, Waschmaschine und Waschbecken, lehnte die Stadtverwaltung Sinzig den Antrag auf Soforthilfe, den das Paar gestellt hatte, ab.


Mediografie

Judith Schumacher: Ehepaar verärgert über Stadt Sinzig: Anerkennung als Flutopfer bleibt aus, rhein-zeitung.de, 11. Oktober 2021

Weblink

facebook.com: Nagelmodellage Wioletta Seweryn-Jarek