FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Alte Mühle Weibern

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weibern - Heinz Grates (59).jpg

An der Eichertstraße 70 in Weibern, etwa 100 Meter westlich des Weiberner Bachs, steht eine ehemalige Mühle. Die Weiberner Mühle, die im 13. Jahrhundert erstmals erwähnt wird und vom Wasser des Weiberner Bachs angetrieben wurde, ist seit Generationen im Besitz der Familien Wolf. Bis in die 1960er-Jahre hinein wurde dort gemahlen. Der Vater des heutigen Besitzers Josef Wolf hat die Mühle restauriert.[1]


Standort

Die Karte wird geladen …

Eigentümer

Josef Wolf

Siehe auch

Portal „Mühlen im Kreis Ahrweiler“

Fußnoten

  1. Quellen: Petra Ochs: Ausstellung in Kell: Landschaften stehen im Fokus der Künstler, rhein-zeitung.de vom 29. September 2017, Hermann Rausch/Beate Müller/Hans-Dieter Ebert/Alfred Reuter/Alois Ebert: Geschichte von Weibern, gesehen am 14. Juni 2018, und Petra Ochs: Steinkunst in Weiberns Mühle – Die Entstehung der Steine ist das Thema von Josef Wolf, in: Rhein-Zeitung vom 14. Juni 2018