FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Benediktstele Maria Laach

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maria Laach - Heinz Grates (66).jpg
Zehn Meter von der Stele entfernt steht dieses Basaltkreuz.

Am Waldrand, 960 Meter nordwestlich des Eingangs zur Abteikirche Maria Laach und etwa 110 Meter östlich der A 61, ziemlich genau dort, wo die Gemeinden Wehr und Glees aneinanderstoßen, steht eine in Tuffstein geschlagene Stele mit der Inschrift „ZU EHREN DES HL BENEDIKT WIEDERERRICHTET 1955“. Auf den drei übrigen Seiten der Stele wurden Reliefs in den Stein gehauen, die Szenen aus dem Leben des hl. Benedikt zeigen. Die Stele wurde sehr wahrscheinlich von Tutilo Haas gefertigt. An der Stele führen ein Rundweg und der Jakobsweg vorbei.

Standort

Die Karte wird geladen …

Weitere Fotos