FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Edgar Steinborn

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der im Sinziger Stadtteil Westum wohnende Edgar Steinborn (* 27. April 1957) ist wohl der bekannteste Fußballschiedsrichter aus dem Kreis Ahrweiler. Seine Karriere begann 1976 als Schiedsrichter beim Sportverein 1919 Rheinland Westum e.V. Von 1987 bis 2004 leitete er insgesamt 201 Spiele der Fußball-Bundesliga. 1997 leitete er das DFB-Pokal-Finale zwischen dem VfB Stuttgart und Energie Cottbus (2-0). Und als FIFA-Schiedsrichter leitete er von 1995 bis 2002 13-A-Länderspiele und 19 Europapokalspiele.


Sonstiges

Im Mai 2004 wurde Steinborn mit der Ehrenplakette des Kreises Ahrweiler ausgezeichnet. In der Session 2004/05 waren Edgar Steinborn und Ehefrau Alice Steinborn Jubiläums-Prinzenpaar der Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Westum 1935 e.V.. Steinborn engangiert sich in der Tour der Hoffnung.

Mediografie

Willi Tempel: Edgar Steinborn - Fußball-Bundesliga-und FIFA-Schiedsrichter aus Sinzig, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 1996

Weblink

Wikipedia: Edgar Steinborn