FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Ewald Breuer

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ewald Breuer und Ehefrau Nelly versahen 47 Jahre lang, bis November 2005, den Küsterdienst in der Katholischen Pfarrkirche "St. Michael" Franken. Direkt nach ihrer Heirat wurden sie vom damaligen Pastor Schuth für diesen Dienst gewonnen. Nach einem Jahr ehrenamtlicher Tätigkeit hat man Ewald Breuer „in Vertrag genommen“, wie es bei der Kirche heißt. Bei seinem Dienst wurde er stets von seiner Frau unterstützt. „Küsterei“ bedeutete früher in Franken: Am Sonntag zwei Messen, dazu Christenlehre und Andacht sowie an jedem Werktag ab 7 Uhr Messe und drei Mal Läuten. In Franken hat es gedauert, bis dies automatisch ging. Auf dem Weg zur Arbeit musste also Ewald Breuer jeden Tag um 6.30 Uhr zum ersten Mal läuten, seine Frau dann um 6.45 Uhr und die Messe bedienen.