FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Freiwillige Feuerwehr Gimmigen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Freiwillige Feuerwehr Gimmigen ist eine Löschgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Bad Neuenahr-Ahrweiler..


Das alte Tragkraftspritzenfahrzeug (Aufbau Magirus) auf einem VW LT 31 aus dem Jahr 1980

Mitglieder

Juni 2008: 18 Kameraden
Januar 2010: 20 aktive Kameraden sowie eine sehr aktive Alterswehr

Wehrführung

Geschichte

Die freiwillige Feuerwehr Gimmigen wurde am 7. März 1953 im ehemaligen Gasthaus Schneider gegründet. Erster Löschgruppenführer war Josef Schmickler.

Wehrführer waren bisher:

1953-1958 Josef Schmickler
1958-1960 Matthias Sieger
1960-1993 Ludwig Krupp
1993-2001 Berthold Schmickler
2001-2007 Manfred Krupp
seit 2007 Peter Boes

Fahrzeug

Im Juni 2009 wurde das alte TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug), ein VW LT 31 mit einem Magirusaufbau aus dem Jahre 1980, durch ein neues TSF auf einem Ford Transit mit einem Aufbau von ADIK Fahrzeugbau ausgetauscht.

Im TSF findet eine Staffelbesatzung (6 Einsatzkräfte) Platz. Die feuerwehrtechnische Beladung ist auf eine Gruppe (9 Einsatzkräfte) ausgelegt.

Mitmachen

Die Löschgruppe Gimmigen sucht weitere Männer und Frauen, die an einer Mitarbeit interessiert sind. Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 16 Jahren und ernsthaftes Interesse an der ehrenamtlichen Tätigkeit als Feuerwehrmann oder -frau. Interessierte können sich bei Löschgruppenführer Peter Boes unter Telefon 02641 1234 melden.

Siehe auch

Mediografie

Löschgruppe in Gimmingen - Traditionsreiches Maifest der Wehr, general-anzeiger-bonn.de vom 7. Mai 2015