FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Himmelsburg (Bachem)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

An heute nicht mehr bekannter Stelle im Bereich Königstraße/Steinkauler Straße in Bachem soll einst die gegen Ende des Dreißigjährigen Krieges zerstörte Himmelsburg gestanden haben. Die Steinkauler Straße führt von der Plätsch aus gesehen am südlichen Ende der Bebauung im Dialekt den Namen „Rittloch“ oder „Rüttloch“. Das ist ein Hinweis auf einen kaulenartigen Pfad, der von der Steinkauler Straße zum Rodderweg führte. Offenbar nutzte der Ritter der Himmelsburg diesen Pfad, um um seine Burg herum zu reiten. Heute ist dieser Pfad durch die in den 1980er Jahren durchgeführte Gebietsreform zu einer ungepflasterten Straße stark erweitert worden.


Siehe auch