FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Steinkauler Straße (Bachem)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Steinkauler Straße befindet sich im Ortsteil Bachem von Bad Neuenahr-Ahrweiler.


Lage

Die Karte wird geladen …

Sonstiges

Die historischen Namen lauten für den nördlichen Teil Ob de Plätsch nach dem Namen des kleinen Platzes an der Bachbrücke an der Einmündung in die Königstraße. Im südlichen Teil bis zur Abzweigung zum Rodderweg war es das "Rittloch". In diesem Bereich stand früher eine der beiden Bachemer Burgen. Die Historie überliefert, dass dieser Teil der Straße teilweise um die Burg führte und deren Bewohner auf ihren Pferden daherritten. Da dieser Teil des Weges heute befahrbar ist, kann man den historischen Hintergrund leider nicht mehr erkennen. Aber bis zur Gebietsreform in den 1980er Jahren mit ihren Flächenumlegungen, die auch die Weinbergslage Bachemer Steinkaul betraf, war das "Rittloch" eine "Hülle", also ein schmales Pfädchen, das zur Südwestseite steil anstieg.

Tatsächlich verläuft die Steinkauler Straße weiter am Bachemer Bach und an der Weinbergslage Bachemer Steinkaul entlang, bis sie nach einem 90-Grad-Knick etwa bei Hausnummer 109 den Bachemer Bach überquert und auf die Himmelsburger Straße einmündet.