FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Jürgen Kempenich

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
AW-Landrat Dr. Jürgen Pföhler (links) gratulierte im September 2013 drei Mitarbeitern zu Dienstjubiläen: Willi Beu (3. von links) und Wolfgang Freitag (Mitte) für 50 und Jürgen Kempenich (3.v.r.) für 25 Jahre Mitarbeit im öffentlichen Dienst.

Jürgen Kempenich ist seit dem Frühjahr 2018 als Referent der Kreisverwaltung Ahrweiler für Kreisgeschichte unter anderem das Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler zuständig.[1] Zuvor leitete er als Nachfolger von Detlev Kess die Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kreisverwaltung Ahrweiler. Als verantwortlicher Redakteur gab er ab 1999 die Nachrichten aus den 20 Abteilungen und Eigenbetrieben des Kreises heraus. Außerdem koordinierte und beantwortete er Medienanfragen und arbeitete im Redaktionsausschuss des Heimatjahrbuchs des Kreises Ahrweiler mit. Bevor er zum AW-Kreis kam, war Kempenich während und nach seinem Studium bei verschiedenen Verlagen tätig.


Kontakt

Veröffentlichungen

  • Jürgen Kempenich: Forschungsvereinigung neu im AW-Kreis, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 1998
  • Jürgen Kempenich: 200 Jahre Kreis Ahrweiler, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2017, S. 8-16
  • Jürgen Kempenich: Verheerende Unwetter mit historischen Dimensionen, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2017, S. 16-20
  • Jürgen Kempenich: Die aktuelle Chronik aus Kreis und Gemeinden. Von Herbst 2016 bis Herbst 2017, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2018, S. 8-20
  • Jürgen Kempenich: Die aktuelle Chronik aus Kreis und Gemeinden (Von Herbst 2017 bis Herbst 2018), in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2019, Ahrweiler 2018, 290 Seiten, S. 8-16

Fußnoten

  1. Quelle: Neues Team in der Kreisverwaltung, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 2. Mai 2018