FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Jürgen Rieser

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jürgen Rieser (* 1966 in Mendig) aus Mendig dirigiert seit September 2013 den Männergesangverein "Sängerbund" 1908 Oberbreisig e.V. – als Nachfolger von Werner Lohner, der den Chor ab 1963 rund 50 Jahre lang dirigiert und der mit ihm fünf „Meisterchor“-Titel ersungen hatte. Mehr als 40 Jahre hatte Werner Lohner auch den Männer- und Frauenchor Bad Neuenahr 1862 e.V. dirigiert, bevor Rieser Anfang 2016 auch hier die Nachfolge von Lohner antrat. Am Mittwoch, 10. Februar 2016, leitete Jürgen Rieser erstmals im Sängerheim an der Rosenkranzkirche die Chorprobe. Unter drei Bewerbern hatte ihn der Chor als Lohners Nachfolger ausgewählt. „Er hat beim Probedirigat einen hervorragenden Eindruck hinterlassen“, sagte der Vorsitzende Hans Creuzberg.


Vita

Jürgen Rieser sang bereits im Alter von vier Jahren im Kinderchor des MGV „Amicitia Mendig“. Mit zehn Jahren nahm er bei Werner Lohner erstmals Klavierunterricht. Im Alter von 16 Jahren begann er mit dem Orgelspiel und bekam in Andernach Chorleiter-Unterricht von Regionalkantor Jakob Noll. Bald wurde er Organist und Chorleiter des Kirchenchors – zunächst in der Pfarrei „St. Genovefa“ Obermendig und ab 1991 auch in der Pfarrei „St. Cyriakus“ Niedermendig. Von 1988 bis 1990 studierte Rieser Kirchenmusik an der Bischöflichen Kirchenmusikschule in Trier. Im Fach „Chorleitung“ wurde er dabei von Prof. Klaus Fischbach unterrichtet. Von 1994 bis 2010 war er im Hauptberuf Kirchenmusiker der beiden Pfarreien „St. Genoveva“ und „St. Cyriakus“ in Mendig. Während dieser Zeit gründete er u.a. den "Kinderchor St. Genovefa", aus dem später dann der Schulchor der Pfarrer-Bechtel-Grundschule in Mendig entstand, den Jugendchor „Vox Iuvenis“ und das Vocalensemble "BelCanto". Seit 2010 betreibt er die Chorleitung im Nebenberuf. Im Hauptberuf ist er selbstständiger Kaufmann; er handelt mit Geschenken und Wohnaccessoires. Im Februar 2016 leitet Rieser insgesamt sechs Chöre – neben den beiden Chören aus dem Kreis Ahrweiler das Vokalensemble BelCanto in Mendig, den Männergesangverein Mendig, die „Gemischte Liedertafel“ Winningen und den Männerchor Nickenich.[1]

Am 15. Mai 2019 meldete die Rhein-Zeitung, dass Jürgen Rieser in den Fachverband Deutscher Chorleiter (FDC) aufgenommen worden sei. Voraussetzung für die Aufnahme seien „die Leitung mehrerer Chöre und das Dirigat bei großen Konzerten mit Orchester und Solisten.“

Fußnoten

  1. Quellen: Jochen Tarrach: Jürgen Rieser dirigiert jetzt den MFC – Nach 40 Jahren übernimmt er die Leitung von Chordirektor Werner Lohner, in: Rhein-Zeitung vom 12. Februar 2016, Chorleiter Jürgen Rieser, belcanto-mendig.de, gesehen am 12. Februar 2016, und Jürgen Rieser, chorgemeinschaft-nickenich.de, gesehen am 12. Februar 2016