FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Karl Müller (Nazarener)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Karl Müller, auch Carl Müller, (* 29. Oktober 1818 in Darmstadt, † 15. August 1893 in Bad Neuenahr), Sohn von Franz Hubert Müller, studierte, wie sein Bruder Andreas Malerei – unter anderem in Düsseldorf - und schloss sich der Nazarener-Schule an. Die beiden Brüder wurden u.a. durch die Ausmalung der Apollinariskirche Remagen und der Gestaltung der Burg Rheineck bekannt. Beide wurden Professoren.


Mediografie

Walther Ottendorff-Simrock: Maler der Nazarenerschule im Kreise Ahrweiler, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 1964

Weblink

Wikipedia: Karl Müller (Maler)