FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Katholisches Pfarrheim „St. Sebastianus“ Bad Bodendorf

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das 1825 erbaute katholische Pfarrheim „St. Sebastianus“ Bad Bodendorf war bis zum Bau des neuen Pfarrhauses am Sebastianusweg das Wohnhaus des Bodendorfer Pfarrers. Das Erdgeschoss wird heute für Treffen, Veranstaltungen und Proben benutzt. Auch der Evangelische Seniorenkreis Bad Bodendorf trifft sich dort. Das erste Stockwerk wird von der Katholischen Pfarrgemeinde „St. Sebastianus“ Bad Bodendorf für die Messdiener- und Jugendarbeit genutzt.


Fast wie gemalt: Frühherbst vor dem Pfarrheim.
Im Winter.

Anschrift und Lage

Hauptstraße 78

53489 Bad Bodendorf

Vorgeschichte

Auf einem Schild über der Eingangstür zum heutigen Pfarrheim heißt es: „Rolandswerther Hof - Hof der Benediktiner zu Deutz 17. Jhdt. Ab 1722 Hof des Kl. Rolandswerth, 1804 säkularisiert. Neubau von 1825 ab 1886 Pfarrhaus heute Pfarrheim“

Weitere Bilder

Mediografie

Leopold Kaufmann: Im Pfarrhause zu Bodendorf, in: Eifel-Kalender 1931, S. 34-37