FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kerstin Laubmann

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kerstin Lüdke.

Kerstin Laubmann (vormals Kerstin Lüdke) ist seit 2007 Pfarrerin in der Evangelischen Kirchengemeinde Remagen-Sinzig. Am Samstag, 2. Dezember 2006, wurde sie von Superintendent Dr. Markus Dröge in der Evangelischen Adventskirche Sinzig als Nachfolgerin von Erdmute Wittmann in ihr Amt eingeführt.


Vita

Kerstin Lüdke wurde im Jahr 1962 in Duisburg geboren. Dort wuchs sie auch auf. Bereits in jungen Jahren engagierte sie sich in der Kirche. Ihr Weg führte während des Studiums von 1981 bis 1988 nach Wuppertal, Tübingen, Göttingen und Bonn, bevor sie nach ihrem Vikariat in Wuppertal 1990 zur Unterstützung des Superintendenten nach Simmern in den Hunsrück geschickt wurde. An Weihnachten 1991 trat sie eine Stelle in Andernach an. Privat schätzt sie die vier großen Ks: Kirche, Kino, Kochen, Kunst. Aber auch Fotografie, Reisen und Lesen gehören zu ihren Leidenschaften.