FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Kindertagesstätte „Luftikus“ Reifferscheid

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reifferscheid - Heinz Grates (40).jpg
Reifferscheid - Heinz Grates (21).jpg

Die Kindertagesstätte "Luftikus" Reifferscheid wird von Kindern aus Reifferscheid und Rodder (bei Adenau) besucht.


Anschrift und Standort

Fuchshofener Straße 10

53520 Reifferscheid

Die Karte wird geladen …

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:

  • Tagesstätte 7-16 Uhr (Pause 12.30-14 Uhr oder durchgehende Betreuung mit Mittagessen)
  • Regelkindergarten 7-12.30 und 14-16 Uhr

Leitung

Ursula Thelen (seit Gründung des Kindergartens)

Kennzahlen

Im Mai 2009 wird die Tagesstätte von 38 Kindern besucht.

Träger

Kindergarten-Zweckverband Schuld - Reifferscheid

Gründung und Entwicklung

Die Entstehungsgeschichte der Kindertagesstätte „Luftikus“ ist mit der Entwicklung in Schuld eng verbunden. Nachdem es in der Einrichtung in Schuld im Jahr 1995 zu klein geworden war und man dort nicht nochmals anbauen wollte, fiel der Entschluss, für die Kinder aus Rodder und Reifferscheid einen eigenen Zwei-Gruppen-Kindergarten zu bauen. In mehr als 1000 Stunden Eigenleistung entstand im Jahr 1996 im ehemaligen Jugendheim ein Provisorium.

Das Bistum Trier als Eigentümer des Jugendheims lehnte einen Anbau ab, und für einen „normalen“ Zwei-Gruppen-Neubau war nicht genug Geld da. Schließlich entschied man sich für eine „abgespeckte“ Version, die statt 50 nur 40 Kinder aufnehmen konnte. Konzipiert wie ein Einfamilienhaus, wurde das Gebäude neben der Schule errichtet. Auf einige Zuschüsse musste verzichtet werden, und der Bau durfte nicht mehr als 750.000 Euro kosten.

Am 20. August 2000 wurde das neue, zweistöckige Gebäude neben der Grundschule Reifferscheid eingeweiht. Das großzügige Außengelände wurde ebenfalls in Eigenleistung gestaltet und war 2002 fertig.

Im Jahr 2001 nahm die Kita zum ersten Mal ein behindertes Kind auf.

Seit Mai 2002 ist die Einrichtung Tagesstätte. An vier Tagen in der Woche bietet sie den Eltern flexible Zeiten an. Morgens können die Eltern Bedarf anmelden, und am Nachmittag können die Kinder nach Belieben abgeholt werden.

Das Land gab im Jahr 2002 einen Zuschuss für den Bau eines „naturnahen Außengeländes“. Dazu gehören eine Obstwiese und ein Kindergartenwald. Mithilfe der Eltern wurde eine Seillandschaft im Niedrigkletterbereich angelegt.

Seit 2005 darf der Kindergarten einige Zweijährige aufnehmen. Außerdem bietet die Einrichtung Einzelintegrationen für drei Kinder an. Das bedeutet, dass hier auch behinderte Kinder aufgenommen werden können. Dabei wird jedem behinderten Kind eine Integrationskraft zur Seite gestellt. Außerdem kommen Ergo- und Physiotherapeuten sowie Logopäden ins Haus.

Seit etwa 2006 ist die Kita zertifiziert als einer von bis dahin drei Bewegungskindergärten in Rheinland-Pfalz; er wurde mit dem Qualitätssiegel „Bewegungskindergarten RLP“ ausgezeichnet. Voraussetzung dafür waren mindestens zwei speziell ausgebildete Erzieherinnen, die die Kinder mit ausgesuchten Bewegungsübungen anleiten – unter anderem auf dem naturnahen Außengelände der Tagesstätte. Von der AOK gab es mehrfach Auszeichnungen für die Anstrengungen der Kita in Sachen Bewegung und gesunde Ernährung.

Seit 2007 gibt es in der Kita eine vom Land unterstützte Sprachförderung für Migrantenkinder. Sie sollen beim Schuleintritt die deutsche Sprache beherrschen.

Die Kita arbeitet mit der Grundschule Reifferscheid zusammen, die sich gleich nebenan befindet. Im Oktober 2012 schlossen Grundschule und Kita gemeinsam eine Partnerschaft mit einer Schule in Gitwe im rheinland-pfälzischen Partnerland Ruanda.

Seit 2013 ist die Kita eingruppig.

Am Sonntag, 10. Juli 2016, wurde das 20-jährige Bestehen der Kita gefeiert. 21 Kinder zählt die Kita zu dieser Zeit, davon vier Zweijährige. Sie wurden von sechs Erzieherinnen betreut. Die drei Plätze für behinderte Kindergartenkinder sind zu dieser Zeit nicht besetzt.[1]

Mediografie

Weblink

reifferscheid-hocheifel.de: Kindertagesstätte „Luftikus“

Fußnoten

  1. Quelle: Gabi Geller: Kita Luftikus stand schon kurz vor dem Aus – Am Sonntag wird das 20-jährige Bestehen des Reifferscheider Kindergartens gefeiert, in: Rhein-Zeitung vom 6. Juli 2016