FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kirchenchor „Cäcilia“ der Katholischen Pfarrgemeinde „St. Johannes Apostel“ Dernau

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kirchenchor „Cäcilia“ der Katholischen Pfarrgemeinde „St. Johannes Apostel“ Dernau ...


Chorleiter

Markus Prange, Vorgänger: Viktor Jost

Proben

Der Chor probt wöchentlich am Dienstag ab 19.30 Uhr im Pfarrbegegnungszentrum Dernau.

Chronik

Am Christkönigstag im November 2012 feierte der Dernauer Kirchenchor sein Patronatsfest. Bei einer Eucharistiefeier in der Katholischen Pfarrkirche "St. Johannes Apostel" dankte Pastor Lothar Anhalt dem Chor für seinen Einsatz. Anschließend wurde im Pfarrbegegnungszentrum gefeiert. Altsängerin Marlies Trarbach und Tenorsänger Heribert Kam wurden für jeweils 25-jährige Chormitgliedschaft geehrt. Chorleiter Markus Prange wurde ebenfalls mit einem Geschenk für sein Engagement bedacht.[1]

Da Hans-Jürgen Bouhs und Manfred Haub nicht mehr kandidierten, mussten bei der Jahreshauptversammlung im Februar 2013 Nachfolger gefunden werden. Neuer Zweiter Vorsitzender wurde Karlheinz Zimmermann, neue Beisitzerin Annelie Reichling. Irmgard Berzen wurde wie die anderen Mitglieder ebenfalls wiedergewählt.[2]

Im Mittelpunkt des Cäcilienfestes im Dezember 2013 standen fünf Chor-Sängerinnen: Kläre Bertram und Irmgard Fisang wurden für 25-jähriges aktives Chorsingen geehrt. Urkunde, Anstecknadel sowie ein Adventsgesteck wurden mit Glückwünschen vom Präses, Pastor Lothar Anhalt, und dem Chorvorsitzenden Georg Josten überreicht. Die drei übrigen Damen konnten bereits auf 60 Jahre Chormitgliedschaft zurückblicken: Rosemarie Sebastian, Greti Porsche und Hedi Ley traten bereits während ihrer Schulzeit in den Chor ein und hielten ihm immer noch die Treue. Das wurde mit einer Urkunde vom Trierer Bischof Stephan Ackermann, Anstecknadel, einem Geschenk des Chores sowie einem Blumengruß nebst kräftigem Applaus der Anwesenden honoriert. Schriftführerin Barbara Ley ließ mit kleinen Anekdoten das zurückliegende Kirchenchorjahr Revue passieren: Vom Sommerausflug in die Eifel bis hin zum Geburtstagsständchen bei Pastor Anhalt, zahlreichen Proben sowie der Begrüßung neuer Mitglieder wurde noch einmal alles ins Gedächtnis gerufen.[3]

Bei der alle zwei Jahre stattfindenden Generalversammlung wurde Georg Josten im Frühjahr 2015 für weitere vier Jahre einstimmig als Vorsitzender bestätigt. Neues Vorstandsmitglied wurde Bernadette Rausch. Da Angelika Broll nach über 16 Jahren nicht mehr für den Vorstand kandidieren wollte, wurde sie mit Dank für die hervorragende Arbeit mit einem Blumengesteck verabschiedet. Zuvor hatte sie als Kassenführerin zum letzten Mal ihren Kassenbericht vorgetragen. Bei seinem Rückblick auf die beiden vorangegangenen Jahre erinnerte Georg Josten an das Kirchenjubiläum im Jahr 2013, bei dem das Dekanatssingen in Dernau stattfand und Bischof Dr. Stefan Ackermann am 7. Juli 2013 das Pontifikalamt zelebrierte. Aber auch Goldhochzeiten sowie die Beerdigung von Pastor Werner Jöbgen waren dabei. Chorleiter Markus Prange dankte den Sängern für ihren Probeeinsatz – der manchmal allerdings auch sehr spärlich sei – und die Begeisterung bei Proben und Auftritten.[4]

Im Rahmen des Cäcilienfests im November 2017 Annelie Reichling und Angelika Broll geehrt, weil sie seit 50 Jahren im Chor mitsangen. Bernd Schlesiger war seit 40 Jahre aktives Chormitglied.[5]

Bei einer Mitgliederversammlung im April 2019 wurden die Vorstandsmitglieder für weitere zwei Jahre in ihrem Ämtern bestätigt. Demnach führte Georg Josten den Vorstand weiterhin als 1. Vorsitzender an. Ihm zur Seite standen weiterhin Barbara Ley (Schriftführerin), Karlheinz Zimmermann (Kassierer) und Bernadette Rausch (Beisitzerin). Außerdem zeichnetn Organist und Chorleiter Markus Prange mit Pastor Axel Spiller verdiente Sängerinnen und Sänger aus. So war Greti Porsche seit 65 Jahren dabei; seit 1979 führte sie die Chor-Chronik. Franz Kreuzberg sang seit 25 Jahren im Chor, ebenso wie Irmgard Berzen, die die Damen im Alt unterstützt und sich als Notenwartin einbringt. Alle Jubilare erhielten Urkunde, Anstecknadel und Geschenk.[6]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 1. Dezember 2012
  2. Quelle: Rhein-Zeitung vom 19. Februar 2013
  3. Quelle: Rhein-Zeitung vom 18. Dezember 2013
  4. Quellen: Rhein-Zeitung vom 9. April 2015 und Das Jubiläum stand im Mittelpunkt - Georg Josten führt den Kirchenchor, general-anzeiger-bonn.de vom 10. April 2015
  5. Quelle: Katharina Weber/Andrea Simons: Ehrungen bei Patronatsfest der Cäcilienchöre in Heimersheim und Dernau, general-anzeiger-bonn.de vom 30. November 2017
  6. Quelle: Greti Porsche singt seit 65 Jahren – Mitgliederversammlung des Kirchenchores Dernau bestätigt Vorstand im Amt, in: General-Anzeiger vom 18. April 2019