FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreuzweg Bad Breisig

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Station in Höhe des Hauses Arweg 2
VII. Station

Entlang des Arwegs in Niederbreisig gab es einst einen Kreuzweg, den die katholischen Gläubigen insbesondere nach Todesfällen gingen und beteten. Der Name des Arwegs ist dabei vom lateinischen orare (beten) abgeleitet, steht also mit dem Kreuzweg in unmittelbarem Zusammenhang. Heute sind von diesem Kreuzweg nur noch die VII. Station am Abzweig des Weinbergwegs vom Arweg (Niederbreisig) und eine weitere Station weiter unterhalb erhalten. Letzte Station und Ziel dieses Kreuzwegs war eine Bußkapelle neben der katholischen Pfarrkirche „St. Marien“ Niederbreisig. Diese Kapelle wurde während der 1970er Jahre abgerissen, um Platz für die Verbreiterung der Bundesstraße 9 zu schaffen. Das Bußkreuz aus dieser Kapelle hängt heute östlich des Hauptportals an der Wand der St.-Marien-Kirche.


Station am Arweg 2

Die Karte wird geladen …

VII. Station

Die Karte wird geladen …