FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Lothar Barth

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Investor und Bauunternehmer Lothar Barth (FWG) aus Ringen, Geschäftsführer der Barth GmbH Grafschaft-Ringen, wurde bei der Kommunalwahl 2009 in den Ortsbeirat Ringen und in den Gemeinderat Grafschaft gewählt sowie als Mitglied in den Bau- und Planungsausschuss des Gemeinderats Grafschaft entsandt. Bei der Kommunalwahl 2019 trat er gegen den CDU-Kandidat Stefan Böttcher für das Amt des Ortsvorstehers von Ringen an.[1] Bei der Stichwahl am Sonntag, 16. Juni 2019, konnte sich Barth mit 69,2 Prozent gegen Mitbewerber Stefan Böttcher durchsetzen.[2]

Fußnoten

  1. Quellen: Lothar Barth will Ortsvorsteher in Ringen werden – FWG-Mann tritt gegen Stefan Böttchern (CDU) an – Neue Mitte ist zentrales Thema auch der Beiratskandidaten, in: Rhein-Zeitung vom 3. April 2019, und Kandidat für den Ortsbezirk Ringen – Lothar Barth stellt sich zur Wahl als Ortsvorsteher, blick-aktuell.de vom 2. April 2019
  2. Quelle: Günther Schmitt: [www.general-anzeiger-bonn.de/region/ahr-und-rhein/bad-neuenahr-ahrweiler/Lindner-wird-Ortsvorsteher-von-Bad-Neuenahr-article4127488.html Stichwahl in Bad Neuenahr: Lindner wird Ortsvorsteher von Bad Neuenahr], general-anzeiger-bonn.de vom 16. Juni 2019