FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Meike Stollenwerk

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Meike Stollenwerk

Meike Stollenwerk aus Schuld wurde bei der Gründungsversammlung der Jungen Union Ahr-Eifel im November 2013 einstimmig zur Vorsitzenden gewählt. Die zu dieser Zeit 20-Jährige studierte in Köln Betriebs- und Volkswirtschaft. Wenige Tage vor ihrer Wahl hatte sie erfolgreich das zweijährige Nachwuchsförderprogramm der CDU Rheinland-Pfalz abgeschlossen. Der CDU-Kreisverband Ahrweiler hatte sie für das Weiterbildungsprogramm nominiert. Im Rahmen einer Feierstunde erhielt sie im November 2013 in Mainz von der CDU-Landesvorsitzenden Julia Klöckner ein entsprechendes Zertifikat. Meike Stollenwerk war im September 2011 der CDU beigetreten.[1]


Vita

Meike Stollenwerk machte am Staatlichen Dr.-Erich-Klausener-Gymnasium Adenau Abitur.

Weblink

facebook.com: Meike Stollenwerk

Fußnoten

  1. Quellen: Rhein-Zeitung vom 30. November und vom 2. Dezember 2013