Mondscheinumzug Bad Bodendorf

Aus AW-Wiki

Plakat zum Mondscheinumzug 2019
Mondscheinzug.jpg
Plakat zum ersten Mondscheinumzug

Der Mondscheinumzug Bad Bodendorf wurde am Abend des Karnevalsfreitags, 4. März 2011, erstmals von der ein Jahr zuvor gegründeten Karnevalsgesellschaft „Rievkooche Blau-Wiess“ e. V. Bad Bodendorf veranstaltet – als einziger Karnevalsumzug im Kreis Ahrweiler, der nach Einbruch der Dunkelheit durchgeführt wird – ähnlich wie die Martinszüge und wie der alljährliche [[Weinlesezug der 10.000 Lichter (Bachem)|Weinlesezug der 10.000 Lichter im Spätsommer in Bachem. Der Mondscheinumzug in Bad Bodendorf findet im Zweijahrestakt statt.


Chronik

Am 8. Februar 2013 wurde der Umzug zum zweiten Mal veranstaltet.

Am 13. Februar 2015 erlebt der Umzug seine dritte Auflage.

Der für Freitag, 12. Februar 2021, geplante Zug musste wegen der Corona-Pandemie ausfallen.

Videos

Siehe auch

Portal "Karneval"

Mediografie