FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Radio 1Ahr

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Radio 1Ahr, im Keller des Hauses der Jugend in Bad Neuenahr-Ahrweiler untergebracht, ging am 17. Januar 2007 nach zwei Jahren Vorbereitungszeit erstmals auf Sendung - via Internet. Dr. Hans-Ulrich Tappe, damals Bürgermeister von Bad Neuenahr-Ahrweiler, und andere Ehrengäste waren bei der ersten Sendung dabei. Markus Harst war Moderator der ersten Stunde. Radio1Ahr sei schon lange nicht mehr auf Sendung, hieß es im März 2013 bei einer Sitzung des Ortsbeirates Ahrweiler.[1]


Radio-1ahr.JPG

Sonstiges

Radio 1Ahr wollte regelmäßig über Themen berichten, die Jugendliche in der Kreisstadt interessieren. Projektleiter Michael Meyer („Pappi“) betreute das zehnköpfige Team. Der Sender sollte sich durch Werbung, Fördermittel und Preisgelder selbst finanzieren und alle zwei Wochen auf Sendung gehen. rhein-zeitung.de berichtete am 8. März 2012:

Die Arbeit für die zweistündigen Sendungen mittwochs von 18 bis 20 Uhr beginnt bereits nach der letzten Sendung. Jeder Redakteur kümmert sich im Laufe der Woche um seine Berichte und legt sie wenige Tage vor der nächsten Sendung Chefredakteurin Katja Henze zur Endabnahme vor. Das Know-how erhalten die zehn begeisterten Radiomacher durch diverse Workshops, Treffen mit bekannten Radiogrößen wie beispielsweise Bob Murawka und Besuche bei den großen Sendeanstalten.

Mediografie

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 27. März 2013