FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Rastplatz Goldene Meile

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Rastplatz Goldene Meile an der Autobahn 61, der sich zwischen Meckenheimer Kreuz und Autobahnabfahrt Bad Neuenahr und zwischen Vettelhoven und Eckendorf auf dem Gebiet der Gemeinde Grafschaft befindet, verfügt über 20 Lkw-Stellplätze, ähnlich viele Pkw-Stellplätze sowie Tische und Bänke. Eine Sanitäranlage gibt es nicht, werde aber in den nächsten Jahren gebaut. Das berichtete die Rhein-Zeitung am 12. März 2015. Noch im Jahr 2015 werde mit der Planung begonnen. Bis 2020 soll der erweiterte Parkplatz für die Nutzung zur Verfügung stehen. Grund für den geplanten Ausbau sei der erhebliche Lkw-Stellplatzbedarf. Grundlage sei das Netzkonzept zum Ausbau der Lkw-Stellplätze an Autobahnen, so Stefan Schmitt, Leiter der Fachgruppe Planung des Autobahnamts Montabaur. Das Netzkonzept sehe auf dem Parkplatz zwischen dem Meckenheimer Kreuz und dem Autobahndreieck Bad Neuenahr-Ahrweiler bis zu 80 Lkw-Stellplätze und eine WC-Anlage vor.

Gelsdorf - Heinz Grates (64).jpg
Autobahnmeisterei

Lage

Die Karte wird geladen …

Chronik

Achim Juchem, Bürgermeister der Gemeinde Grafschaft, sagte bei einer Einwohnerversammlung im Januar 2019, der kleine Rastplatz werde vom Autobahnamt Montabaur kräftig ausgebaut: Die Zahl der Lkw-Stellplätze soll von zehn auf 80 erhöht werden. Zudem sei auf dem 4 bis 5,5 Hektar großen Areal der Bau einer Toilettenanlage geplant. An eine Bewirtschaftung der Anlage sei nicht gedacht. Die benötigten Flächen befinden sich im Januar 2019 im Besitz des Bundes und im Privatbesitz. Insgesamt sollen rund 3,5 Millionen Euro investiert werden. Die Rastanlage bedeutet eine Flächenversiegelung für Fahrbahn, Parkstände und Gehwege von rund 2,5 Hektar. Dafür soll es eventuell an anderer Stelle einen Ausgleich geben. Außerdem sei der Bau eines Regenrückhaltebeckens geplant. Darüber hinaus ist der Bau einer vier Meter hohen Lärmschutzwand zwischen Autobahn und Parkplatz vorgesehen. Der Beginn der Bauarbeiten für die Erweiterung der Rastanlage stehe allerdings noch in den Sternen.[1]

Siehe auch

Goldene Meile

Mediografie

Fußnoten

  1. Quellen: Victor Francke: Infrastruktur und Neubauten – Lkw bekommen deutlich mehr Parkplätze in Grafschaft, general-anzeiger-bonn.de vom 19. Januar 2019, und Horst Bach: Kein Gedrängel mehr auf dem Rastplatz – Anlage „Goldene Meile“ an der A 61 wird durch das Autobahnamt Montabaur ausgebaut, in: Rhein-Zeitung vom 1. Februar 2019