FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Reinhard Altenhofen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reinhard Altenhofen aus Rheineck, Initiator des Rheinecker Pfingstlaufs, wurde am 27. Januar 2006 als Nachfolger von Dieter Berger zum Vorsitzenden der Leichtathletik-Gemeinschaft Kreis Ahrweiler gewählt. Im Januar 2012, im Februar 2016 und im März 2018 wurde er in diesem Amt bestätigt.


Kontakt

Telefon 02633 8741[1]

Auszeichnung

Für besonderen ehrenamtlichen Einsatz sowie für die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und das Gemeinwohl zu fördern, wurde Reinhard Altenhofen im November 2017 von Landrat Dr. Jürgen Pföhler mit der von der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer verliehenen Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Als Kreisvorsitzender des Leichtathletikverbandes Rheinland organisiere er den jährlichen Kreistag der Leichtathleten und fördere den Sport unter besonderer Berücksichtigung der Kinder- und Jugendarbeit, hieß es im Bericht der Rhein-Zeitung von der Verleihung. Eine Herzensangelegenheit sei Altenhofen stets die Durchführung des Kreisjugendsportfestes. Darüber engagiere er sich als Beisitzer im Vorstand des Bürgervereins Rheineck 1989; außerdem sei er Initiator des Rheinecker Pfingstlaufes, der rund 30.000 Euro für soziale Projekte eingebracht habe.[2]

Mediografie

Verleihung der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz – Verdiente Würdigung für langjähriges, ehrenamtliches Engagement – Ministerpräsidentin Malu Dreyer ehrte fünf Bürger des Kreises Ahrweiler, blick-aktuell.de vom 14. November 2017

Fußnoten

  1. Quelle: Andreas Wetzlar: Bürgerverein engagiert sich seit 25 Jahren - Rheinecker Bürger taten sich im Januar 1989 zusammen, um Ort voranzubringen, in: Rhein-Zeitung vom 8. Juli 2014
  2. Quelle: Lob und Dank fürs Ehrenamt – Nadeln überreicht, in: Rhein-Zeitung vom 11. November 2017