FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Romantischer Rhein Tourismus GmbH

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Romantischer Rhein Tourismus GmbH ist für die touristische Vermarktung der Region zwischen Remagen und Bingen sowie dem Siebengebirge und Rüdesheim zuständig. Dazu zählen zum Beispiel auch die Betreuung und Vermarktung der Premiumwanderwege Rheinsteig und Rhein-Burgen-Weg sowie der Rhein-Radweg.


Anschrift

Loreley Besucherzentrum

56346 St. Goarshausen

Kontakt

Gesellschafter

Aufsichtsrat

Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung setzen sich aus Vertretern von Politik und Tourismus der drei beteiligten Gesellschafter zusammen und treffen sich ein- bis zweimal jährlich zu Sitzungen, bei denen die grundsätzlichen Leitlinien für die Arbeit der GmbH beschlossen werden.

Aufsichtsratsvorsitzender der GmbH ist im März 2012 der Koblenzer Oberbürgermeister Joachim Hoffmann-Göttig. Bernd Weidenbach, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Breisig, wurde im Februar 2012 einstimmig als Vertreter des Tourismusvereins Romantischer Rhein in den Aufsichtsrat der Gesellschaft gewählt.[1]

Siehe auch

Portal "Tourismus"

Mediografie

Weblink

http://www.romantischer-rhein.de

Fußnoten

  1. Quelle: General-Anzeiger vom 2. März 2012