FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Rudolf Brommenschenkel

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rudolf Brommenschenkel aus Honerath war von 1989 bis 2014 Bürgermeister von Honerath. Nach der Kommunalwahl 2014 wurde er vom Gemeinderat Honerath zum Ersten Beigeordneten der Gemeinde gewählt.


Auszeichnungen

Rudolf Brommenschenkel wurde im November 2009 mit der Keramikschale der Verbandsgemeinde Adenau ausgezeichnet.

Staatssekretärin Beate Reich zeichnete ihn im Dezember 2010 mit der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz aus.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 3. Dezember 2010