Schützenhalle Bad Bodendorf

Aus AW-Wiki

Bad Bodendorf - Heinz Grates (106).jpg
Adventliche Seniorenfeier im Dezember 2018 in der Schützenhalle

Die in den 1960er oder frühen 1970er Jahren gebaute Schützenhalle Bad Bodendorf, Eigentum der St. Sebastianus-Schützengesellschaft Bad Bodendorf 1927 e.V., verfügt über zwei Kleinkaliberbahnen zu 50 Metern elektrisch und acht Luftgewehrbahnen zu 10 Metern elektrisch, davon vier Bahnen wandelbar auf 30 Meter Kleinkaliber historisch. Vor dem Bau der Halle hatten die Bodendorfer Schützen einen nicht überdachten Schießstand im Hang etwa 200 Meter weiter östlich.


Standort[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …

Weitere Fotos[Bearbeiten]